Planung und Errichtung (PE) von Wärmepumpenanlagen nach VDI 4645-1 in Ein- und Mehrfamilienhäusern

21 Aug
2024

Beschreibung

Ziel: Die VDI 4645-1 behandelt die für die Planung und Errichtung von Wärmepumpenanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern erforderlichen Schritte von der Voruntersuchung über die Detailplanung bis zur Installation. Sie gibt Hinweise zu empfohlenen hydraulischen Schaltungen, zur Dimensionierung von Anlagenkomponenten, zur Dokumentation, zur Inbetriebnahme der Anlage und Unterweisung des Betreibers und auch zu Kostenbetrachtungen. Im Anhang der Richtlinie sind Checklisten und Beispiele zur Unterstützung der Vorgehensweise bei der Planung sowie der Instandhaltung enthalten. Auch das sinnvolle Zusammenwirken mit anderen Anlagenbauteilen, wie weiteren Wärmeerzeugern, der Speicherung, Verteilung und Übergabe der Wärme, wird betrachtet.

Zielgruppe: Meister, Planer, Energieberater, Sachverständige aus dem SHK-, Elektro- und Kältehandwerk

Prüfung: Jeder Schulungsteilnehmer erhält nach der Schulung eine Teilnahmebescheinigung mit einem individuellen Zugangscode, welcher zur Prüfung berechtigt. Die Prüfung erfolgt im Nachgang online und innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten. Nach erfolgreicher Prüfung erhält der Teilnehmer als Sachkundiger einen Qualifizierungsnachweis. Mit Diesem wird der Eintrag als zertifizierte Person in das zentrale Register des VDI unter www.vdi.de/4645 vorgenommen und ist für jedermann einsehbar.

Die Ausbildung über 16 UE ist über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in der Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe (BAW) für Sie und Ihre Mitarbeiter förderfähig! 

Sie entspricht laut BAW der Schulung 1, Auslegung und Planung von Wärmepumpen.

Über folgenden Link können Sie die Fördermittel mit 250 € pro Tag und Teilnehmer (max. 90 % der Lehrgangsgebühr) beantragen: Antrag BAFA Bundesprogramm Aufbauprogramm Wärmepumpe

 

Datum und Uhrzeit

21.08.2024, 09:00 - 22.08.2024, 17:00


Teilnahmegebühren

595,00 € - Mitglieder Fachverband 855,00 € - Regulär (zzgl. gesetzl. USt.)

Anmeldestatus

Freie Plätze buchbar

Anmeldung möglich bis 14. August 2024 23:59

Dokumente

Anmeldeformular , 137,6 KB